Als ich vor einigen Jahren meine Großmutter im Altersheim besuchte, sah ich, dass dort ein paar Senioren scheinbar ganz allein auf dem Flur saßen. Ich sprach eine Schwester an, ob es denn hier viele Leute gäbe, die nie Besuch bekämen, und sie bestätigte mir, dass es einige gibt, die viel allein sind. Daraus entstand mein Wunsch, gerade diesen alten Leutchen eine Freude zu machen, denn ich denke, viele von ihnen haben in ihrem Leben schon einiges für unsere Gesellschaft getan.

Worum geht’s bei Bambi für Senioren?

In der Adventszeit im Jahr 2015 habe ich dann die Aktion „Bambi für Senioren“ über meinen früheren Blog „SeepferdchenDesign“ ins Leben gerufen. Dafür sammle ich jedes Jahr selbstgebastelte Karten, die mir andere Kreative aus ganz Deutschland, manche sogar aus dem Ausland, zusenden. Diese Karten reiche ich an Altersheime und Senioreneinrichtungen, zu denen ich persönlichen Kontakt habe, weiter, wo sie an die Bewohner verteilt werden. Ursprünglich war die Idee, v.a. die alten Menschen, die zu Weihnachten keinen Besuch von Familie und Freunden bekommen, zu erreichen. Aber da mich so viele liebe Kreative unterstützen, können wir inzwischen alle Bewohner aus mehreren Einrichtungen glücklich machen.

Dass auf meinen Aufruf eine so große Beteiligung kam und die Idee so viele andere begeistert, hat mich sehr überrascht. Ich bin tief dankbar, dass viele Frauen mich schon seit Beginn unterstützen, jedes Jahr aber auch neue dazukommen. Vielleicht hast Du auch Lust, mitzumachen.

Wie geht’s?

  • Sende mir bitte eine – oder gern auch mehrere – selbstgestaltete Karte(n).
  • In die Karte schreibst oder stempelst Du einen netten kleinen Text für eine ältere Person.
  • Die Karte kommt in einen unverschlossenen Blankoumschlag, in der sie übergeben wird (also bitte noch mal in einen Extraumschlag machen, damit nicht meine Adresse draufsteht)
  • Bitte schreib unter Deine Nachricht Deinen Namen und vielleicht woher Du kommst
  • Meine Adresse bekommst Du, wenn Du mir ein Mail an hello@werktisch-in-waldkirch.de sendest.

Ich freue mich über alle, die mitmachen. Einsendeschluss ist der 1. Dezember.

Kreative Grüße

Dörthe